Apple Configurator

Apple Configurator 1.4.1

Massenabfertigung: iPhone, iPad und iPod Touch gleichzeitig konfigurieren

Mit dem Apple Configurator richtet man bis zu 30 Apple-Mobilgeräte automatisch ein. Über eine USB-Verbindung aktualisiert die Freeware Apps und Betriebsystem und erstellt Datensicherungen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • bis zu 30 Apple-Geräte gleichzeitig verwalten
  • automatische Backup-Erstellung
  • verschiedene Benutzerkonten möglich

Nachteile

  • macht nur Sinn bei großer Anzahl von Apple-Geräten

Herausragend
8

Mit dem Apple Configurator richtet man bis zu 30 Apple-Mobilgeräte automatisch ein. Über eine USB-Verbindung aktualisiert die Freeware Apps und Betriebsystem und erstellt Datensicherungen.

Apple Configurator wurde speziell für Schulen oder Firmen entwickelt, die über eine Vielzahl von Apple-Geräten verfügen. Mit dem Programm führt man bei iPhone, iPod Touch oder iPad eine Vielzahl von Änderungen durch. Auf Knopfdruck aktualisiert man bei mehreren Geräten das iOS-Betriebssystem, installiert neue Apps oder synchronisiert Benutzerdaten von Anwendungen.

Backups für jedes Gerät einrichten Mobilgeräte teilt man mit Apple Configurator in Gruppen ein und erstellt für jeden Geräte-Typ ein eigenes Profil. Administratoren richten für normale Anwender Benutzer-Konten ein und schränken auf Wunsch deren Rechte ein. Für jedes Gerät legt man Datensicherungen an und setzt die Mobileinheiten später auf einen vorprogrammierten Zustand zurück.

Fazit Apple Configurator bietet eine praktische Hilfe bei der Verwaltung von Apple-Geräten. Die automatische Aktualisierung spart viel Zeit bei einer großen Anzahl von iPhones, iPads oder iPods. Mit der Sicherungs-Funktion behält man alle wichtigen Daten an einem zentralen Ort. Für private Anwender mit wenigen Apple-Geräten ist Apple Configurator allerdings nicht besonders hilfreich.

Apple Configurator

Download

Apple Configurator 1.4.1